• Type:

Start-Up

Jung, innovativ und voller kreativer Ideen: Das zeichnet eine Unternehmensgründung aus, die als Start-up bezeichnet wird. Das Start-up punktet mit neuartigen Geschäftsmodellen, die althergebrachte Strukturen aufbrechen und den Markt verändern. Viele Gründer starten mit geringen finanziellen Ressourcen und verfolgen das Ziel, schnell zu wachsen. Dabei helfen ihnen skalierbare Geschäftsideen, meist aus dem digitalen Bereich. Beste Beispiele sind US-amerikanische Schwergewichte wie Google, Amazon und Facebook. Diese Technologieganten haben mit einer einfachen Idee begonnen und den Begriff „Erfolg“ neu definiert. Ihr heutiger Börsenwert stellt so manches Traditionsunternehmen in den Schatten. 

Hier findest Du alle Videos und Zusamenfassungen zum Thema. Du willst die gesamten Zusammfassungen hören sowie viele weitere Beiträge entdecken?

Scroll to top